was ist audiatrie?

Die Audiatrie ist ein neuartiger und trotzdem einfacher Hörtest, besonders auch für Diabetiker geeignet. Er wird von Hörakustik-Fachbetrieben angeboten, um die individuelle Hörschwelle bei Diabetespatienten zu ermitteln. 

 

Bei der Audiatrie werden, anders als beim klassischen Hörtest, komplexe Mischsignale genutzt, die eine sehr ausgewogene Lautheitsempfindung gewährleisten. Das ist gerade bei einem schwankenden Gehör von Vorteil. Diese Signale sind zudem auch ideal für Patienten mit Ohrgeräuschen wie Tinnitus geeignet.

 

Auch der Aufbau des Hörtests ist speziell. Die Signale werden zunächst in einer gut wahrnehmbaren Lautstärke abgespielt, sodass es zu weniger Verwirrung bei den Testpersonen kommt. Die Audiatrie ist ein neuartiger Hörtest, der so unkompliziert ist, dass er sogar als Selbsttest durchgeführt werden kann!